Bestattungshaus EINERT GmbH - Logo
  • Mühlacker: 07041 / 47 40
  • Knittlingen: 07043 / 3077
  • Pforzheim: 07231 / 89285
  • Illingen: 07042 / 2859052
  • Terminvereinbarung per Telefon

Dem Leben einen würdigen Abschluss geben

Wasserbestattungen, Seebestattungen im Großraum Mühlacker

Seebestattung

Statt einer herkömmlichen Sarg- oder Urnenbestattung auf einem Friedhof ist es seit 1934 in Deutschland auch möglich, eine Seebestattung vorzunehmen. Dies ist ausschließlich als Urnenbeisetzung möglich und wird vorwiegend in der Nord- und Ostsee durchgeführt.

Dafür wird die Asche in einer speziellen auflösbaren Seeurne außerhalb der so genannten Drei-Meilen-Zone (speziell eingezeichnete Seegebiete in Seekarten) in der Regel über "Rauem Grund" nach den seemännischen Bräuchen dem Meer übergeben. Mit "Rauem Grund" sind Gebiete gemeint, in denen nicht gefischt oder Wassersport getrieben wird. Möglichkeiten bestehen hierfür nahezu in jedem Meer, von Deutschland aus vorwiegend in der Nord- und Ostsee, aber auch im Atlantik oder im Mittelmeer.

Seeurnen bestehen aus entsprechenden Materialien wie Zellulose, gepresstem Sandstein oder anderen Mineralien (unter anderem niedrig gebrannte Keramikgefäße) und lösen sich innerhalb kurzer Zeit nach der Beisetzung vollständig im Wasser auf. Die genauen Koordinaten der Position der Seebestattung werden in das Schiffslogbuch eingetragen. Die Seeurnenbeisetzung erfolgt je nach Wunsch anonym oder im Beisein der Angehörigen auch mit Trauerredner, Pfarrer und entsprechenden Feierlichkeiten als Einzelfahrten.

Die Angehörigen erhalten eine Urkunde mit den Beisetzungskoordinaten und einen Auszug aus dem Logbuch des Beisetzungsschiffes. Da die Kosten für die Grabstelle und - pflege entfallen, ist die Seebestattung entgegen häufiger Annahmen, oft preisgünstiger als eine Erd- oder Feuerbestattung.


Bergbachbestattung

Jetzt ist es auch möglich, die Asche in einen wilden Bergbach einzustreuen. Dieser trägt dann die Asche über die Rhone bis zum Mittelmeer.

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

(Dietrich Bonhoeffer, Theologe, 1906 - 1945)

Mühlacker:

Bestattungshaus
EINERT GmbH

Bahnhofstr. 106
75417 Mühlacker (Hauptsitz)

Telefon: 07041 / 4740

Knittlingen:

Bestattungshaus
EINERT GmbH

Untere Straße 6
75438 Knittlingen

Telefon: 07043 / 3077